Sarah Braun

Therapie Online


Online-Therapie und Beratung laufen ab wie die gemeinsame Arbeit vor Ort in der Praxis, nur finden sie mittels Videochat - alternativ mittels Audio- und Textchat - in Ihren privaten Räumen statt.
Sie benötigen hierzu lediglich ein internetfähiges Gerät, sei es Laptop oder Smartphone, einen ruhigen Raum mit ungestörter Atmosphäre und eine stabile Internetverbindung.


Sobald Sie Kontakt mit mir aufgenommen haben und wir einen Erstgesprächstermin vereinbart haben, erhalten Sie einen passwortgeschützten Zugang zu Ihrem praxisinternen persönlichen online-Account, auf den Sie über eine praxisinterne App von überall mit Ihrem Laptop oder Smartphone zugreifen können.
Der Schutz Ihrer Daten ist mir sehr wichtig. Daher verwendet meine Praxis eine sichere Verschlüsselungstechnologie, welche sowohl die Übertragung der Daten zwischen den Computern mittels Ende-zu-Ende Verschlüsselung als auch die Speicherung der Sitzungsdaten mit der auch vom Militär verwendeten AES-256-Bit-Verschlüsselung umfasst. Das verhindert Verletzung und unberechtigten Zugriff auf sensible Daten.
Der Serverstandort ist München. Bitte verwenden Sie ein starkes Passwort und senden Sie aus Datenschutzgründen keine sensiblen Daten per E-Mail an mich. Für solche Zwecke stelle ich Ihnen die praxisinterne, sichere Applikationen zur Verfügung, sobald Sie mit mir Kontakt aufgenommen haben.


Ist Online-Therapie wirksam?

Inzwischen belegen zahlreiche internationale Studien, dass Online-Beratung und Online-Therapie nachhaltig wirken. So haben beispielsweise G. Andersson et al. (2014) in einer großen Metastudie gezeigt, dass internetbasierte kognitive Verhaltenstherapie und Präsenz-Therapie gleichwertig wirksam sind.